Felix Müller

Felix Müller

Hallo ihr Lieben, ich heiße Felix Müller, bin 24 Jahre alt und komme aus dem Raum Stuttgart. Da ich ein Freund von kleinen Städten mit Charme und alten Bauten bin, zog es mich nach dem Abitur nach Tübingen in Baden-Württemberg, wo ich heute im Master Literatur- und Kulturtheorie studiere. Die Liebe zur Natur vermittelte mir meine Familie schon früh: An fast jedem Wochenende machten wir Ausflüge zu den Wäldern und Tälern, Ruinen und Höhlen des südwestlichsten Bundeslandes. Zur Fotografie kam ich dann über meinen Großvater, der auch auf Touren bis hoch auf die Gipfel der Alpen immer seiner Kamera dabei hatte. Seit ungefähr 2014 nimmt die Fotografie einen immer größer werdenden Stellenwert in meinem Leben ein, davor wurde hauptsächlich geknipst.

Sich Zeit für Erlebnisse in der Natur zu nehmen ist für mich – in einer Zeit voller Stress, Hektik, Fristen und sich wiederholender Abläufe – sehr wichtig. Denn hier erlebe ich immer wieder Momente voller Einzigartigkeit und Schönheit und entdecke täglich neue Dinge oder Altes neu.

Bleibt kreativ und neugierig!

Mehr über Felix findest du unter
Felix' Instagram

Blog-Einträge

  1. Ein Moment in Nebel und Wolken
  2. Morgens den Nebel begrüßt